pn en

Thomas Haltner mit neuem Buch

Momente einzigartiger Schönheit. Nie gesehene, spektakuläre Landschaften, dramatische Tierbegegnungen, Lichtspiele von erhabener Pracht – in der Antarktis zeigt sich die Schöpfung von ihrer schönsten Seite.

Weiterlesen ...

Mit PolarNEWS nach Franz Joseph Land

Erstmals seit fünf Jahren wird wieder eine Expeditionsreise nach Franz Joseph Land angeboten. Wie früher kommt wieder der Eisbrecher «Kapitan Dranitsyn» zum Einsatz, nachdem das bewährte Schiff in den letzten Jahren an eine Erdölfirma verchartert wurde und für touristische Fahrten nicht zur Verfügung stand.

Weiterlesen ...

Mit PolarNEWS in Spitzbergen

Mit dem Ziel Svalbard zu umrunden startete die Spitzbergen-Expedition am 28. Juni 2009 in Longyearbyen. Die aus 53 Naturliebern bestehende Truppe konnte es kaum erwarten mir dem eisverstärkten Schiff «Professor Multanovskiy» in See zu stechen.

Weiterlesen ...

Tierwelt der Antarktis

Nach dem «Reisebegleiter für die Antarktis» ist den Autoren Dr. Christine Reinke-Kunze und Dr. Klemens Pütz mit dem Buch «Tierwelt der Antarktis und Subantarktis» ein weiterer grosser «Wurf» gelungen. Das Taschenbuch ist ein unverzichtbare Begleiter für Antarktis-Besucher.

Weiterlesen ...

Schwule Pinguine adoptieren Nachwuchs

Homo-Glück im Zoo von Bremerhaven. Von den 20 Humboldt-Pinguine leben sechs in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung. Die weltberühmten schwulen Pinguine sind nun Mama und Papa geworden.

Weiterlesen ...

Arktisches Monopoly

Der Kampf um die Rohstoffe der Polarregion. Das Spiegel-Buch von Christoph Seidler beschreibt den Wettkampf um die Rohstoffe, welche die Arktis zurzeit noch unter dem Eis verbirgt. Zudem warnen Politiker bereits vor einem «Kalten Krieg in der Arktis».

Weiterlesen ...

PolarNEWS in Chukotka

PolarNEWS schreibt im Osten Russlands Geschichte. Erstmals reiste eine Touristengruppe ins Landesinnere von Chukotka. Die Besucher waren trotz Kälte von der Freundlichkeit der Menschen und Schönheit der unberührten Landschaften begeistert.

Weiterlesen ...

Wuppertaler Zoo eröffnet weltweit einzigartige Pinguinanlage

Der Wuppertaler Zoo ist seit dem  23. März 2009 um eine Attraktion reicher. Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers, der Wuppertaler Oberbürgermeister Peter Jung, der Beiratsvorsitzende der Vorwerk & Co. KG Dr. Jörg Mittelsten Scheid, der Vorsitzende des Zoo-Vereins Wuppertal e.V. Bruno Hensel und Zoodirektor Dr. Ulrich Schürer eröffneten feierlich die neue Königspinguinanlage.

Weiterlesen ...

Pinguin besucht Neumayer-Station in der Antarktis

Kaum ist die Antarktis-Station Neumayer III eingeweiht, kommen schon die ersten Gäste, und dann auch noch im Frack. Ein Pinguin hat am Sonntag erst einmal die Lage sondiert und ist am Montag zurückgekehrt. Sein Zuhause hat er einige Kilometer entfernt, doch auch dort sind die Lebensbedingungen widrig.

Weiterlesen ...

Vor 100 Jahren - Shackleton bricht Expedition ab

Bis zum 9. Januar 1909 hatten die Mitglieder der Nimrod Expedition grosse Probleme, wie den schwierigen Aufstieg auf den Beardmore-Gletscher, schlechtes Wetter, Nahrungsmangel oder Schwäche überstanden. Shackleton erkannte, dass eine Fortsetzung der Expedition den Tod ihrer Mitglieder bedeuten würde und brach den Vorstoss zum Südpol ab. Shackleton, Wild, Marshall und Adams hatten 88° 23′ S erreicht, einen Punkt, der nur 180 Kilometer von ihrem Ziel entfernt war.

Weiterlesen ...